Die 5 Elemente sind die fünf grundlegenden Elemente unseres Seins. Sie sind als Einzelnes, sowie in der Gesamtheit die Basis aller Lebewesen. In diesem Beitrag gehen wir auf die Charaktereigenschaften der einzelnen Elemente, sowie auf die höhere Bedeutung dieser ein. Ebenfalls spielen sie eine große Rolle für die Tierkreiszeichen der Astrologie. Hier kannst du mit Sicherheit einige Parallelen zu deinem Charakter ziehen.

1. Feuer

Farbe: Rot

Zugehörige Tierkreiszeichen: Löwe, Schütze, Widder.

Das Element in der Farbe Rot steht für Mut, Impulsivität und vor allem Leidenschaft. Charaktere mit diesem Element sind schnell zu begeistern, haben oft gute Laune und sind zielstrebig. Sie werden häufig Führungspersönlichkeiten, da sie großes Selbstvertrauen mitbringen und eigenständig arbeiten.

Durch die Wärme des Feuers fördert das Element die Entwicklung und den Wachstumsprozess unseres Planeten. Pflanzen und alle Lebewesen können durch die Wärme des Elements reifen. Das Lächeln, die Großmütigkeit, sowie die Sonne zählen ebenfalls du den Eigenschaften des Feuers.

Fehlendes Feuer in dir bedeutet möglicherweise fehlende Leidenschaft und fehlendes Selbstvertrauen. Finde die Dinge, die dir Spaß machen, steht hinter deinen Entscheidungen und Taten und sei mutig. Dann wird das Element Feuer dich ausreichend unterstützen.

2. Erde

Farbe: Grün

Zugehörige Tierkreiszeichen: Stier, Steinbock, Jungfrau.

Das Element Erde steht für Realismus, Erdung und Disziplin. Vor allem im Yoga-Bereich ist dieses Element sehr geschätzt. Durch praktisches Handeln und Zuverlässigkeit sind diese Charaktere häufig besonders harmonisch und stabil in ihren Beziehungen und ihrem Beruf. 

Sie gilt als die feste Basis für alles. Während die anderen Elemente nicht greifbar sind, verkörpert die Erde Stabilität, Halt und Sicherheit. 

Wenn du zu wenig vom Element Erde in dir trägst, bist du häufig unausgeglichen, du vergisst oft Dinge, und respektierst deinen Körper möglicherweise nicht ausreichend. Versuche dich wieder vollständig zu Erden, die Realität der Erde zu spüren und deine Stabilität wiederzufinden.

3. Luft

Farbe: Gelb

Zugehörige Tierkreiszeichen: Waage, Wassermann, Zwillinge.

Das Element Luft steht für die Bewegung, die freien Gedanken und das Kreative. Charaktere dieses Elements sind häufig sehr sozial, kreativ und kommunikativ. Sie ist ebenso wichtig für ein Gleichgewicht in uns Menschen, wie die anderen Elemente auch.

Der Mensch überlebt drei Wochen ohne Nahrung, drei Tage ohne Wasser und drei Minuten ohne Luft. Die Luft steht für Neubeginn und Veränderungen. „Frischen Wind reinbringen“ oder „sich Luft verschaffen“ sind nur zwei Beispiele der elementaren Redewendungen. Luft schafft Bewegung, hat unglaubliche Kraft und kann ganze Bäume umreißen oder Massen bewegen. 

Daher steht dieses Element auch für Kraft, Leichtigkeit und Weite. Wenn dir dein Anteil dieses Elements fehlt, fühlst du dich oft Missverstanden, deine Gedanken und Handlungen können oft nicht wahrgenommen oder in Worte gefasst werden. Ohne Luft fällt das Denken, sowie komplexe Strukturen aufstellen sehr schwer.

 

4. Wasser

Farbe: Blau

Zugehörige Tierkreiszeichen: Fische, Skorpion, Krebs.

Wasser ist eines der interessantesten Elemente überhaupt. In unserem Beitrag über das Wasser beschreiben wir das „flüssige Kristall“ noch tiefergehend. Das solltest du dir definitiv einmal anschauen.

Das Element Wasser steht für tiefe Emotionalität, Sensibilität und Kreativität. Es ist Teil der Natur und zeigt sich in unterschiedlichen Formen von Bächen, Seen oder sogar sehr kraftvoll in der Bewegung als Wellen. Das Wasser ist der Spiegel unserer Selbst und bildet den Zugang zu unseren Fantasien. Charaktere mit dem Element Wasser handeln oft intuitiv und sind sehr sozial.

Wenn dir das Element Wasser fehlt, bist du eher gefühlskalt und lässt nur wenige Emotionen zu. Auch fehlt diesen Menschen oft die nötige Erdung, da sie einfach „verloren“ gehen in ihrem selbst. Es führt zu Bewegung in deinem Körper und bringt neben Ebbe und Flut der Meere auch deine inneren Energien zum Fließen.

 

5. Äther/Spirit

Das Element Äther steht über den anderen Elementen und wird als Geist allen Seins angesehen. In unserem Beitragsbild kannst du deutlich sehen, das im Pentagramm dieses Element über allen anderen gezeichnet wird. Es steht für Transzendenz, für den ewigen Wandel und für die damit verbundenen Veränderungen. In einigen Fällen wird der Äther auch als das Akasha beschrieben, in welchem die elektromagnetischen Energien und übernatürlichen Kräfte fließen.

Im Pentagramm oben kannst du alle 5 Elemente finden, in welche Himmelsrichtungen sie zeigen, denen sie zugeordnet sind.

So erinnert uns das Pentagramm ebenfalls, dass wir alle 5 Elemente stets im Gleichgewicht halten sollten. Alles ist ständig in Bewegung und hält ihre eigenen Eigenschaften und Botschaften für uns bereit.